Waeller von der roten Nase
Waeller von der roten Nase

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Grete, Frodo und Ayumi

Heute (30.04.) vor 5 Jahren seid ihr als unser A-Wurf in unserem Wohnzimmer geboren worden. Es ist nicht zu glauben, dass das schon 5 Jahre her ist. Es war eine Zeit, die uns sehr geprägt und viel gelehrt hat und die wir mit jeder Faser gelebt haben.

Dankbar sind wir, dass wir immer noch Kontakt zu Ayumi und Frodo haben, dass wir uns immer noch sehen und gemeinsame Spaziergänge und Treffen veranstalten und vor allem, dass wir immer noch an dem Leben unseres A-Wurfs teilhaben dürfen. Das macht uns mehr als stolz. Wir wünschen Ayumi und Frodo einen super schönen Hundegeburtstag mit ihrem Rudel. Laßt euch verwöhnen ….

Grete, unser kleiner Wirbelwind, hat unser Leben richtig auf den Kopf gestellt. Manchmal war es sehr anstrengend mit ihr, weil sie doch einen richtigen Dickkopf hat und genau weiß was sie will und vor allem was sie nicht will. Aber, genau so lieben wir sie und genau so wollen wir sie.

Wir haben so viel von dir Grete und von Balotta gelernt über Hunde, Liebe, Vertrauen und Empathie. Wir sind an und mit euch gewachsen und heute bist du schon 5 Jahre bei uns und es ist wunderschön. Ich genieße es gerade sehr, dass du auf meinen Füßen liegst und Balotta direkt daneben und leise vor sich her grunzt…..herrlich ihr zwei. Wir lieben euch so sehr und wünschen uns noch ganz viele glückliche Jahre mit e

Was für eine Zeit...!

... wir hoffen und wünschen uns sehr, dass ihr alle gesund seid und es auch bleibt!

 

Bei uns ist alles ganz ruhig und leise, fast als wäre es immer Sonntagsnachmittag. Wir sind viel zuhause, üben im Garten verschiedene Dinge mit Balotta und Grete und machen einsame Spaziergänge.

 

Vor 3 Wochen habe ich bei Balotta an der Milchleiste einen Tumor getastet, eigentlich waren es 3 reiskorngroße Knubbel. Unsere Tierärzte gaben uns den Rat diese entfernen zu lassen. Zum Glück war es nur ein Adenom. Balotta hat alles gut überstanden und tobt jetzt schon wieder kräftig im Garten mit Grete. Wir sind total erleichtert und dankbar über die Gewissheit, dass es nichts Bösartiges war.

 

Grete hat gerade so gar keine Lust läufig zu werden und somit haben wir entschieden, dass wir sie jetzt nicht decken lassen. Wir warten die Läufigkeit ab und entscheiden dann ganz neu.

 

Wer weiß wie sich alles entwickelt, wann wir uns alle wieder „normal“ bewegen können. Uns sind viele Menschenkontakte, Begegnungen mit Kindern und später sogar andere Hundebegegnungen wichtig. All das ist ungewiss und von daher haben wir uns gegen einen Wurf zur jetzigen Zeit entschieden. Es ist schade, zumal wir es zeitmäßig gut organisiert bekommen hätten und ein Frühlingswurf wirklich toll ist. Aber so ist es nun mal, es ist nicht alles planbar …. - Das hat uns die weltweite Entwicklung rund um den Corona-Virus allen leidvoll gezeigt.

 

Bitte passt alle gut auf euch auf, haltet durch und bleibt gesund, dann schaffen wir dass, ...  - wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit euch - ASAP!!!

 

Michaela und Jürgen

mit Balotta und Grete

 

Unser Rudel

 

Hallo,

hier wollen wir

euch zukünftig

über die Entwicklung

unserer Hunde

informieren.

 

 

Unser Hund:


Wällerdame Balotta von der wilden 13
(geb. 31.01.2012)
 und

ihre Tochter Ami Grete von der roten Nase

(geb. 30.04.2015)

 
 Wir:
Jürgen Geerties

&

Michaela Thiemann-Geerties

 

(Wäller von der roten Nase)



Du bist der

Besucher Nr.:           Herzlich Willkommen!!!

Die roten Nasen wünschen allen Besuchern eine erfolgreiche Zeit...

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Michaela Thiemann-Geerties * Aaltien-Bennink-Str. 11 * 49824 Emlichheim