Neue Bilder von unserem Rudel
Urlaub in Bergen an Zee (2015 Sept)

Besuche uns auch auf Facebook

Olli mit seiner Waellerhymne - HÖREN!!!

Wir sind Mitglied im WFD e.V.

Waeller von der roten Nase
Waeller von der roten Nase

Unser B-Wurf Sept. 2018

Unser B-Wurf wird heute 2 Jahre alt (23.09.2018)

Letzte Woche hatten wir uns mit dem gesamten B-Wurf getroffen und ein wunderschönes Wochenende verbracht. Corien hat alles in die Hand genommen und kurzerhand für alle ein Zimmer reserviert, damit wir den 2. Geburtstag feiern können. Es war wunderschön alle 6, inzwischen Jungspunde, wieder zu sehen. Alle haben sich prächtig entwickelt und sind zu super guten Teams mit ihren Besitzern zusammen gewachsen. Für uns war es total faszinierend, wie sich die Hunde untereinander verhalten haben. Oskar hat sich sofort an Minas Fersen geheftet und ist mit ihr über die Wiesen gerannt. Die 2 waren sich immer sehr nahe. Mina ist vorgelaufen und aus unserem Auslauf ausgebüxt, sie konnte sehr gut klettern. Oskar ist immer hinter ihr her und blieb dann mitten auf der Treppe sitzen und hat gebellt. Für ihn gab es weder ein vor noch ein zurück. Wir mußten ihn immer hochheben und wieder in den Auslauf setzen. Er hat uns damals mit seiner Schwester ordentlich aus Trab gehalten. Bonsai, unsere kleine Schlafmütze ist heute alles andere als eine Schlafmütze. Er ist ein stattlicher Rüde geworden, der sehr nett ist und überhaupt nicht aufdringlich ist. Sein Bruder Benji fand alles spannend, am spannendsten allerdings seine große Schwester Grete. Beide hätten sich gerne mal von der Gruppe abgesetzt um zu schauen, was es so in der Umgebung zu beobachten gibt. Brulotto hatte Spaß mit jedem und allem, nur sein Schwimmbecken wollte er ganz ungern teilen. Bolle ist der Witzeclown geblieben und immer für einen Sprung auf den Schoß bereit gewesen.

Ach, es war so schön mit euch und wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Geburtstag oder das nächste Treffen. Lasst euch heute gut verwöhnen mit einem extra großen Hundeknochen und einem tollen Spaziergang.

Unser B-Wurf Sept. 2016

Es hat gefruchtet..!!!

Es gibt fantastische Neuigkeiten!!!

 

Balotta ist trächtig und bekommt um den 22.09.2016 ihre Welpen. Wir freuen uns sehr!!!

 

Balotta ist gut 2 Monate früher als erwartet läufig geworden. Damit war noch nicht zu rechnen. Wir mussten mit Mona und Martin sprechen, das sind Brunos Besitzer, die ausgerechnet jetzt ihren Urlaub geplant hatten. Nachdem sich die zwei entschieden haben ihren Urlaub nicht wie zuvor angedacht in Dänemark zu verbringen, sondern nach Holland ans Meer zu fahren, durften wir sie dort für ein paar Tage besuchen und eine wirklich schöne Zeit mit ihnen verbringen.

 

Vielen lieben Dank an Euch „drei“ für die schöne Zeit mit Euch in Vrouwenpolder.

 

Wir haben bewusst mit der Deckmeldung gewartet, weil es für uns nicht eindeutig war, ob es geklappt hatte.

Schon in der ersten Woche vernahmen wir eine deutliche Veränderung an Balotta. Sie war viel ruhiger, anschmiegsamer, spielte nicht mehr so viel und ausgiebig mit ihrer Tochter Grete. Auf einmal hatte Balotta ständig und immer Hunger und schlief sehr viel. Am Montag dachte ich, irgendwie sieht sie doch anders aus…. sie verliert ihre Taille, der Bauch wird stramm, das Gesäuge verändert sich und am Freitag hielten wir es dann nicht mehr aus und sind zu unserem Tierarzt. Auf dem Ultraschallbild waren sofort einige Fruchthöhlen zu sehen. Sie ist trächtig und es war keine Einbildung.

Die Freude ist riesig, es ist jetzt nur noch eine kurze Schwangerschaft für uns.

Balotta ist jetzt schon in der 5 Trächtigkeitswoche. Seit Freitagabend schaut sie mich fragend an, wenn ich ihr das Futter hinstelle. Ich muss es ihr mit Quark, Joghurt oder Feuchtfutter schmackhaft machen, sonst lässt sie es stehen.

Ab jetzt werden wir wöchentlich berichten und freuen uns sehr auf die Zeit die vor uns liegt. Wir wünschen uns für Balotta eine schöne Schwangerschaft, eine entspannte Geburt und eine unvergessliche Welpenzeit.

 

 

 

Wir hoffen auf viele, liebevolle und interessante Welpenfreunde in unserer Wurfbox und versprechen euch, alles in unserer Macht stehende zu tun, um der Rasse Wäller gerecht zu werden und gut geprägte und sozialisierte Jungspunde an die zukünftigen Besitzer zu übergeben.

 

Nun viel Spaß beim stöbern und solltet Ihr Fragen haben nehmt gern jederzeit Kontakt mit uns auf. Wir sprechen auch holländisch, englisch und plattdeutsch.

Eine große Freude macht ihr uns auch, wenn ihr euren Pfotenabdruck im Gästebuch hinterlasst.

 

Lieben Gruß

 

Michaela und Jürgen mit Balotta und Grete

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Michaela Thiemann-Geerties * Aaltien-Bennink-Str. 11 * 49824 Emlichheim